A hint of spring

Werbung/ Kooperation*

Mit der Osterdekoration halte ich es wie mit der Weihnachtsdekoration. Mir steht erst dann so richtig der Sinn danach, wenn es im Kalender steht. Sprich im April (bzw. am 1. Dezember). Ob das sinnvoll ist, wenn man sich im Styling-Fotografie-Bereich bewegt, darf gerne angezweifelt werden. Darum biete ich euch heute einen Kompromiss an. Auf den folgenden Fotos gibt es frühlingshafte Blumendekoration mit Narzissen und Weidenkätzchen sowie ein Möhren Walnuss & Rote Linsen Hummus, welches dann, in vier Wochen, auch wunderbar zum Osterbrunch schmeckt. Deal?




Die Narzissen mit apricot Krone habe ich auf dem Wiesbadener Wochenmarkt gefunden. Sie blüht rasch auf, hat einen kaum merklichen Duft und ist ziemlich robust. Letztere Eigenschaft macht sie zu einer guten Wahl, wenn man einen Frühlingskranz binden möchte. Mit den Narzissen dürfen bei mir rosa Ranunkeln und lila-weiße Anemonen in die Vase. Das köstliche Hummus habe ich nach dem Rezept von Blissful Basil zubereitet. Und zwar - ahnend, dass es meinen Geschmack treffen wird - gleich die doppelte Menge. Es eignet sich auch wunderbar, in ein kleines Glas gefüllt, als Gastgeschenk.




Schon lange habe ich Lust auf einen neuen Hinter-/ Untergrund zum Fotografieren. Für dieses Styling/ Posting habe ich deshalb eine große Spanplatte mit der Fishbone Tiles Tapete von Rebel Walls tapeziert. Und obgleich in meinen Augen nun der Beweis erbracht ist, dass ich mich geschickter im Umgang mit Blumen anstelle als mit Tapete, bin ich mit dem Ergebnis sehr glücklich. In diesem Zusammenhang sei betont, dass die Tapete nichts dafür kann, sie ist von hoher Qualität und die Anleitung verdient das Prädikat "Idiotensicher". 

Ich wünsche euch noch einen schönen verbleibenden März und guten Start in den Oster-Monat!

Es grüßt euch herzlich
eure Anke


* Die Tapete wurde von Rebel Walls zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://fantas-tisch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Back to Top