Poppies

Jetzt melde ich mich noch ganz schnell, bevor wir in den März starten, mit den Bildern meiner Februar-Kolumne auf decor8. Ohne großen Plan habe ich diesmal mit dem Tischdecken begonnen. Hell und zart sollte es zugehen, das Posting als Frühlingsbote. Und geometrische Vasen, in Papierform (von snug) und gläsern (IKEA), wollte ich unterbringen. Passend dazu habe ich für jeden Gast einen Oktaeder-Papier-Anhänger gebastelt, welcher den jeweiligen Teller schmückt. Im Blumenladen gab es zauberhafte, riesige Mohnblumen, aus meinem Ofen saftigen österreichischen Mohn-Gugelhupf mit Preiselbeersahne.





Mit dem schönen weißen Wreath-Ring mit Lederaufhängung vom schwedischen Label strups hat mich Dunja an Weihnachten glücklich gemacht. Ein herrliches Spielzeug für alle Deko- und Blumen-Begeisterten da draußen!

Wir sehen uns im März, liebe BlogleseInnen!

Herzliche Grüße,
Anke

1 Kommentar:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://fantas-tisch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Back to Top