Peonies & Pompom Party

Zu Jahresbeginn hatte ich mir für meinen Blog insgeheim vorgenommen, weniger Verspieltes zu posten. Alles ein bißchen klarer, reduzierter und schlichter. Real Simple. Dachte ich mir. Die nachfolgenden Bilder betrachtend darf ich behaupten, dass ich der Umsetzung bisher nicht sonderlich nahe gekommen bin. Glücklich gescheitert nenne ich es mal. Verführt von der Pfingstrosenpracht um uns herum konnte dieser Beitrag nichts anderes werden als... eine knallpinke Pfingstrosen-Wabenball-Erdbeer-Party! Daher: alle echten Mädchen unter euch ...now put your hands up! ;)







Das fantastische Rezept für sündiges Erdbeer-Kokos-Tiramisu stammt aus der Living at Home, ihr findet es hier KLICK!
Auf meinem Tisch wetteifern Pfingstrosen und Preppy Rosa Wabenbälle mit Goldquaste um die Hauptaufmerksamkeit. Meine Lieblingskerzen, ein Küchentuch aus der aktuellen Bungalow-Kollektion und Schleifchen Food Topper sind mit den Nebenrollen zufrieden. Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, beim nächsten Mädelstreffen, Geburtstag, Babyshower (hab` ich noch nicht mitgemacht, aber meine Freundin war gestern auf einer!) oder anstehenden Taufe ähnlich aufzutischen?

Hier geht`s zum Mädelskram:
...............................................

#Preppy Wabenbälle von Delight Department hier

#Ribbon Food Toppers von Delight Department hier

...beides über Blueboxtree


#Kugelkerzen von Droste Copenhagen hier

#Küchentextilien von Bungalow hier

...beides aus dem wunderschön-gemacht-Shop von Dunja


Ich wünsche euch einen herrlichen Juni! Habt es schön!

Eure Anke
Pfingstrosenopfer. Ihr auch?

"Real Simple" verlege ich in den Herbst! :)



Dear Readers,

I`m swept away by the floral splendor around. Peony-Love forever! :) That`s why this posting`s topic had to be (without any alternative) Pink Peony Party. My suggestions for a girly table decoration: honeycomb balls with golden tassel, pleated candles, lots of peonies and... strawberry-coconut-tiramisu.

Have a beautiful June everyone!

Love,
Anke  



Kommentare:

  1. Seeeehr hübsch liebe anke! Ich bin ja eigentlich noch nie so der rosa-pink fan gewesen, aber seit meiner kleinen Süssen sieht es an der Farben Front irgendwie anders aus.... Herrlich diese hellrosa Pfingstrosen ...... Da bring ich doch auch gleich einen dicken Strauss aus Holland mit. Grade blühen sie nämlich hier! LG isa

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaanke...
    Schnappatmung am späten Morgen...
    Ich gucke und les nochmal 2 - 10 Runden...
    Dann meld ich mich noch mal... ;)))

    Kuss!
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Da könnte ich ja gar nicht das leckere Tiramisu verspeisen, so schön sieht es aus, zumindest müsste ich wenigstens erst einmal eine Stunde den hergerichteten Tisch bewundern!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Oh Anke...
    Ich schwelge...
    So opulent und blumig!
    Ja, definitiv ein Pfingsrosen"Opfer"!
    Freue mich täglich über ihr fortschreitendes Aufblühen...
    Mein Mann versteht das mal gar nicht! ;)
    Du kannst das ganze Set, wenn du es aufgrund von Schlichtheit nicht mehr brauchst, postwendend zu mir schicken! :)

    Liebste Sonntags-Grüße und danke für diesen optischen Input gerade!
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    wow! Die Bilder sind einfach nur wunderschön!!! Schöner könnte ich es mir gar nicht vorstellen. Die ganzen zarten Pastelltöne und die Liebe zum Detail in der Deko. Und dann noch so ein leckeres Tiramisu. Ein Traum!!
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  6. Ankii,

    ist das toll...!Die Pompons mit dem goldenen Highlight sind
    Partystimmung pur...
    Ich liebe Tiramisu, abgewandelt wie bei Dir: sicherlich zum dahinschmelzen lecker! Und überhaupt:
    ♥ ♥ ♥

    ♡ ♡ ♡

    ❤ ❤ ❤

    Liebste Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  7. .... knüller in pink! das tiramisu hätte ich ja zu gern heute abend zubereitet - nun kämpfe ich mit der doofen pavlova :( bis später, dunja

    AntwortenLöschen
  8. Reduziert und schlicht? Nein, das ist dir gar nicht gelungen, das ist aber auch gut so, denn es sieht zauberhauft aus!
    Diese Pfingstrosen, die Farben... macht einfach Spaß bei dir!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hi Anke,
    ja hier, Pfingstrosenopfer!....aber wer will schon schlicht und zurückhaltend, wenn er SOWAS haben kann!!!!!!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Wunderwunderschön! Liebe Grüsse Monica

    AntwortenLöschen
  11. sooooooo schön! und das erdbeertiramisu klingt köstlich!!!
    abendsonnige grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  12. Also so wie es jetzt in den Gärten blüht darf es auch mal ein wenig ros asein :)
    Sieht übrigens super lecker aus dein Tramisu..

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    P.S.: ich hab zur Zeit ein Give-aa auf dem blog laufen udn (doof doof doof.. nich tbedacht) es fällt leider voll in das Ferienloch... deshalb würd eich mich total freuen, wenn du mit dabei wärst.. dann komme ich mir beim auslosen nicht ganz so doof vor. Es gibt übrigens einen Gutschein von der Artbox44... da ist für dich sicher auch da spassende dabei.. ob rosa oder nicht ;)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,

    bin ich froh, dass Deine guten Vorsätze gescheitert sind!! Ich liebe Deine Dekorationen, gerade die vielen kleinen Details au Deinen Bildern machen Deinen Stil aus, also bitte nicht weniger davon!!! An meiner Pfingstrose gibt es dieses Jahr nur zwei Blüten, die dran bleiben dürfen, obwohl es mir gerade in den Fingern kribbelt, eine tolle Deko damit zu machen!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich!

    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Ja! Unbedingt verschieben;-))!
    Meine liebste Story in dem Zusammenhang: meine Mutter hatte 7! sehr große Pappmaché-Engel als Weihnachtsdeko an die Decke im Flur gehängt. Sie meinte zu mir: "Ich wollte erst noch Watte dazwischen hängen-aber jetzt lass ich's einfach mal ganz schlicht!��
    Liebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hand up! Ich bin völlig verzückt von deinem schönen Post! Pretty Peonies - die sind ja ein Traum! Überhaupt alles...schwärm! Bitte so bleiben und auf deinen "simplen" Herbst freue ich mich jetzt schon. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  16. Real simple ist ja auch mein Ding - aber ich lass' mich bei dir sehr, sehr gerne von traumhaft Verspieltem verzaubern : ). Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Ui, über welch ein hübschen Blog bin ich denn hier gestolpert?
    Bleib so verspielt, denn gerade das gefällt mir ;-)
    So schöne Bilder mit so tollen Farben!
    Viele liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  18. wow :) habe gerade das erste Mal deinen Blog entdeckt über den Blueboxtree Facebook Post und bin voll begeistert. sooo schön sieht das aus. Werde dich nun regelmäßig besuchen.

    Liebe grüße aus Hamburg
    sassi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke,
    soo schön hier!!!
    Ich bin das Pfingstrosen-Opfer number One... ich schleppe jedes Wochenende eine neue Sorte an, um meine schönen mintgrünen Origami Vasen zu zelebrieren und ich fotografiere gefühlt gerade nur Pfingstrosen... Sie können nicht zu rosa und pompom-artig sein und sind die Blumen, die mich echt glücklich machen! :) Dazu Wabenbälle und noch mehr Pom-Poms... yeah! :o)
    Mach weiter so, ich mag deinen Pastell Stil sehr, sehr gerne, das macht deinen Blog doch gerade aus!
    Liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anke,

    total schön geworden! Pfingstrosen gehen nicht "real simple". ;-) Ich bin letztens auch einem rosa-goldenen-Pfingstrosen-Wahn verfallen. Eine Tischdeko mit goldenen Vögelchen, rosa Bonbons und vielen Pfingstrosen ist daraus geworden. Manchmal kann ich nicht anders.;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anke,
    oh wow! Das ist wirklich glücklich gescheitert. Wie toll sieht das denn aus? Ich glaube ich bin im Himmel. Die Fotos sind so wunderschön! Ich bin verliebt in die Farben und einfach in alles. Gefällt mir so so gut!
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag!
    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen! :)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anke,
    ich bin ja immer für ein bisschen verspielten Mädchenkram zu haben - und bei diesen wunderbaren Fotos wäre es eine Schande gewesen, wenn du uns diesen Beitrag nicht gezeigt hättest :)
    Alles Liebe & einen schönen Sonntagabend,
    Anne

    AntwortenLöschen
  23. Nein, wie gut!! Das sieht so so lecker aus!
    Ich finde dein Blog darf ruhig verspielt bleiben ;) Macht direkt gute Laune, so schöne bunte Fotos :)
    Liebe Grüße, Leona

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön wie eh und je!!! :))

    AntwortenLöschen

Back to Top