go green

Pünktlich zur Fastenzeit gibt es hier... weniger Beiträge und wenn, dann Suppe! :) Nee, natürlich nicht. Also Süppchen schon. Ein ganz ein feines. Außerdem freue mich mich wie ein Schneeglöckchen über all die Frühblüher auf dem Wochenmarkt, im Blumenladen und vereinzelt schon im Garten. Hurra, es kann (und darf) nicht mehr lange dauern und der Frühling hält Einzug. Den ersten Boten habe ich bei uns schon mal Unterschlupf gewährt... Frühlings- und Suppen-Grün ist eingezogen. Und da bei meinen Aufenthalten in Seattle und Philadelphia goldene Papeterie mein Deko-Herz erobert und den Sprung mit mir über`n Teich geschafft hat... möchte ich euch auch diese zeigen-








In Espressotassen angerichtet, kann man die Suppe auch wunderbar Gästen als kleinen Appetitanreger vor dem Essen anbieten. Und weil ich befürchte, dass es mir durchaus zugetraut wird- nein, ich habe das Gemüse natürlich nicht bei Wholefoods gekauft! :) Aber es macht Spass, wieder zuhause, die schönen Tüten für Einkäufe zu nutzen. Die Goldkonfetti-Untersetzer von Kate Spade habe ich bei Paper Source in Philadelphia gekauft... Paper Heaven, ich sag`s euch! Auch ganz groß in Papier Tüdelüt- Paper Delights in Seattle. Einzig der schlechte Dollarkurs hat mich davor bewahrt, in diesen beiden Lädchen die Kontrolle über mein Einkaufsvolumen zu verlieren.
Ansonsten- der weiße Bilderrahmen ist von IKEA und wurde von mir mit goldenen Klebepunkten in zwei Größen Post-fein gemacht. Dem treuen Blogleser wird es vielleicht aufgefallen sein, unser Sofa hat einen neuen lichtgrauen Bezug und steht nicht mehr am alten Platz. Wir haben ein bisschen umgeräumt und das Ergebnis gefällt mir sehr. Nebenbei führt die Aktion zu neuen Perspektiven für euch Leser.

Ich möchte mich auch noch ganz herzlich für die umwerfenden Kommentare zum letzten Post bedanken. (Bin mindestens 1cm größer.) Danke ihr Lieben*

Lasst es euch gut gehen und habt es schön!
Eure Anke



Dear Readers,

back from Seattle and Philadelphia I am counting my souvenirs, longing for spring, cooking two-colored parsley-soup, shopping vernal flowers and rearranging furniture.
If you should ever visit Seattle or Philly (and pretty paper does make you as happy as me), don`t miss Paper Source and Paper Delights!

Love,
Anke


Kommentare:

  1. Oh Mann, Anke! Bin wieder schwerst verliebt in deinen Post! Die Untersetzer sind toll und liefern mir gerade eine DIY-Idee.Überhaupt gefallen mir deine Mitbringsel sehr. Und das Süppchen ist bestimmt ganz besonders fein. Fühl dich lieb gegrüßt, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine DIY Idee läßt sich bestimmt super
      umsetzen, Rahel! Ich hatte auch schon
      daran gedacht, für den Post noch Stoffservietten
      mit Goldpünktchen zu bestempeln. Vielleicht
      nimmt man die Radiergummiseite eines
      Bleistiftes dazu?

      Lieben Gruß*

      Löschen
  2. Anke! Mein Dekoherz schlägt bei Deinen Fotos bis in die Ohnmacht!
    Sooo schön und diese Untersetzer: mit denen liebäugle ich schon sooo lange!!! Die Suppe - traumhaft! Ich bin ja Suppen+Salatjunkie!
    Herrlich frische Bildchen ..!!!
    Einfach klasse!!! So, jetzt genieße ich noch Deine Schönheitsfotos und wünsche Dir einen schönen Mittwoch! Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Auf jeden Fall!
      ...darf ich dich dann in Nordfrankreich "vertreten"?
      :)

      Löschen
  4. Oh man, ich glaube, ich muss wieder in die USA :-) Aber stimmt, der Dollarkurs stand im Sommer deutlich besser. Der Hocker ist ja auch zu schön, und so farblich passend zu der leckeren Suppe, die ich sicher auch mal nachkochen werde. Tolles Styling, insgesamt.
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Hocker habe ich einem Typen auf der Strasse
      abgekauft, der gerade Möbel aus seiner Wohnung
      in einen Umzugswagen geschleppt hat, als ich
      vorbei kam. Tihi :)

      Löschen
  5. Liebe Anke!
    Schön dass Du wieder da bist und eine tolle Zeit in den USA hattest!
    Gold akzentuierte Papeterie lässt auch mein Herz derzeit hoch schlagen und ich habe erst neulich festgestellt dass sich allgemein so ein klein wenig gold in meine Leben geschlichen hat (und das obwohl ich damit bisher wenig bis gar nichts anfangen konnte!).
    Ich hoffe Dein Dauerhusten ist bald besiegt, hier wird auch noch fleissig um die Wette gehustet und der Frühling herbeigesehnt!
    Alles Liebe!
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kristin!
      Für euch auch gute Besserung und Frühlingshaftes*

      Löschen
  6. Magst DU mein Zuhause dekorieren und für mich kochen???
    <3<3<3

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kommst du aber zu mir zum dekorieren!
      (...im übrigen sieht es hier bei uns im Alltag
      natürlich nicht so aus :)

      Liebe Grüße zu dir Julia*

      Löschen
  7. Hach Anke, deine Bilder sind sehr schön !Und dieses Farbenspiel von zartem mint, gold und grün, fabelhaft! Da wünsche ich mir auch gleich den Frühling herbei :)

    Ganz liebe Grüsschen,
    Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jules, vielen Dank*
      Als Mint-Liebhaberin verführt schon
      dein Blogname zu einem Besuch :)

      Löschen
  8. Liebe Anke,
    das schaut sehr lecker aus und so viele schöne Bilder hast du wieder gemacht. Sehr inspirierend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und du startest so fleissig in den Frühling,
      wie ich bei dir gesehen habe, liebe Fanny!

      Herzliche Grüße*

      Löschen
  9. ..... den hocker kenne ich noch gar nicht: fantas-tisch -wie alles übrige auch! liebe grüsse, dunja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...jahaa, der ist ganz frisch ergattert :)

      Löschen
  10. bisher dachte ich, dass es bei mir ganz schön ist. bisher. jetzt will ich lieber bei dir einziehen. oder wenigstens auf besuch kommen und den tollen hocker/tisch unauffällig mitnehmen.
    im ernst - wunderschöne fotos - tolle farben (meine farben;)) - und ein leckeres rezept obendrein! herz was willst du mehr? außer den schönen hocker...
    alles liebe
    nadin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das sind wirklich deine Farben, liebe Nadin!

      Ich freue mich auch voll über meine Errungenschaft,
      aber... sollte es mir hier mal zu rumpelig werden, dann
      denke ich an dich :)

      Danke für deinen supernetten Kommentar*

      Löschen
  11. Liebe Anke,
    deine Bilder sind mal wieder zu zauberhaft! Und diese niedlichen Goldkonfetti-Untersetzer müssen unbedingt irgendwie den Weg zu mir finden :)
    Alles Liebe,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne & Danke dir*

      ...ich habe sie bisher nur im amerikanischen
      Online-Shop entdeckt, aber wie wär`s mit DIY?

      Löschen
    2. Ein DIY ist eine tolle Idee und mir schwirrt sowieso schon ewig so ein Konfetti-Post im Kopf herum. Wenn ich dir damit nichts vorweg nehme, versuche ich mich gern ganz bald daran :)

      Löschen
  12. ich könnte bei Ulla erste Hilfe leisten….und ich finde wieder ist alles mit so viel Liebe gemacht …. H.

    AntwortenLöschen
  13. Dann könnte mein Vorredner bei mir gleich weiter machen ;)
    Bin auch kurzatmig beim Anblick deiner wunderschönen Bilder!
    Du triffst meinen Geschmack total, denn Grün ist momentan auch mein Favorit, jetzt bin ich durch dich auf neue Ideen gekommen. Die Kombination mit Gold ist so toll.
    Viele liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank liebe Kerstin*
      Ich freue mich, dass du es magst.

      Löschen
  14. Unglaublich toll! Wie immer! Ich bin absolut hingerissen, denn dieses GRÜN ist einfach ein FRÜHLINGSGRÜN und davon kann ich momentan gar nicht genug bekommen. Du hast es ins Haus geholt - die Frische und die Lust auf GRÜN.
    Lovely hugs und ein tolles Wochenende
    Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben <3 lichen Dank für deine Zeilen
      und viele Grüße zu dir, Molly!

      Löschen
  15. Liebe Anke,
    ja ... ich kann den Frühling richtig spüren ... beim anblick deiner Foto´s ...
    Mit dicker Schnupfennase habe ich mich heute ein paar Minuten auf die Terrasse mit einer dicken Decke gesetzt ... herrlich die Sonnenstrahlen im Gesciht zu spüren ...
    Deine Einkäufe sind superschön ... und das Süppchen würde mir jetzt auch gut tun ;-)

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ihn jetzt auch leid... den Schnupfen,
      aber... immerhin Sonnenstrahlen bei dir... es wird doch langsam!

      Gute Besserung & liebe Grüße*

      Löschen
  16. Ach was sieht das schon schön nach Frühling bei dir aus! Die mintigen Farben gefallen mir super gut und das Süppchen sieht richtig lecker aus!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Dörthe :)
      Drinnen-Frühling ist doch schonmal ein Anfang, oder?

      Löschen
  17. Liebe Anke,
    wie schön es bei dir ist. Die facettierte Vase ist genial. Ich glaub ich bin verliebt. Haben wollen!!!
    Ein ähnliches grünes Tischchen hat mein Nachbar auch. Bin schon am überlegen wie ich es "vererbt" bekommen könnte.... Das Süppchen sieht köstlich aus.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vase ist von Bloomingville, Frühjahr 2013.
      Die findest du vielleicht noch online...

      Aber im nächsten Post zeige ich neue
      Plissee-Vasen, dann mit Shopping-Link. :)

      Grüße zu dir, liebe Andrea*

      Löschen
  18. ICH GENIEßE DEINE BILDER!
    Das Süppchen kommt sehr sicher auch bei uns auf den Tisch.

    Schöne Grüße,
    Izabela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. D A N K E... das ist SO nett, liebe Izabela!

      Löschen
  19. Liebe Anke, du kommst ja ganz schön rum!
    Schön, dass du uns immer so tolle Sachen mitbringst, die diesmal ganz im Zeichen des Frühlings stehen. Ich finde deine Arrangements immer so toll und inspirierend, dein Blog ist ein einziges wunderbares Moodboard.

    Was das Süppchen angeht...die ist ja fast zu hübsch um darin einen Löffel zu tunken und wenn's ein goldener wäre.

    Hab ein wunderbares Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Christine*

      ...das Wochenende war wunderbar, bin quasi
      in deiner Nähe gewesen, nämlich in Berlin
      Geburtstag feiern (also nicht meinen eigenen)!

      ...ja die Moodboards, ich könnte mich den
      lieben langen Tag damit beschäftigen, wären
      da nicht noch ein paar andere Kleinigkeiten
      zu tun. :)

      Löschen
  20. ach so schön - dein grün ist auch mein grün und dann noch in kombi mit gold …. liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "dein grün ist mein grün"
      ...dem ist nichts hinzuzufügen :)

      Außer- liebe Grüße*

      Löschen
  21. der hocker ist wirklich ein tolles fundstück und überhaupt wie immer das gesamte styling nahezu perfekt, liebe anke!

    aber ins auge gestochen ist mir der grüne mantel(?), der in deiner Küche hängt! ist der schööön...genau meine farbe. :-))

    viele liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schreibe dir später eine kleine Mail
      zum grünen Mantel, liebe Rebecca!

      Löschen
  22. Liebe Anke,

    wie immer sieht es wunderschön bei dir aus! Das mit den hübschen Tüten mache ich auch so, sie stehen immer noch ein Weilchen hier als Deko ,weil es einfach viel zu schade wäre, sie nach dem Transport gleich wieder weg zu packen :-)

    Ach ja, in England habe ich auch immer Stuuunden in den stationery-Läden verbracht... ein Spielplatz für Erwachsene! Scheint, du hattest eine tolle Zeit in Seattle, ich hoffe ja, du zeigst uns noch Fotos ;-)

    Ganz liebe Grüße aus Berlin,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine*

      Also ehrlich gesagt, räusper, es wird hier leider
      keine Bilder von diesem kurzen Aufenthalt (2Tage)
      geben. Und zwar einfach, weil es garkeine gibt. :)

      Irgendwie war die Stadt im Januargrau nicht so
      fotogen wie letztes Jahr im Juni, genieselt hat`s auch.

      Herzliche Grüße zu dir in die Hauptstadt!

      Löschen
  23. Aww so schön and Spring is definitely close. Well, let's hope at least :-) Have a great day Anke x

    AntwortenLöschen
  24. Liebe anke. Herrlich deine grüntöne... Sehr frisch. Sehr frühlingshaft. Aber wo um alles in der Welt kriegst du denn die goldenen klebepunkte her? Ich bringe schon alle papierläden in Mainz zur Verzweiflung... Lg isa

    AntwortenLöschen

Back to Top