AMS & eine Gewinnerin

Auch im bereits hinter uns liegenden Hollandurlaub haben wir wieder einen Tag in Amsterdam eingelegt. Wobei. Eher einen halben. Familie I. hat nämlich die erste Hälfte besagten Tages mit der "Entscheidungsfindung" verbracht. Wirklich einen Tag für die Stadt opfern? Nicht dass man bei drei Wochen geizig sein müsste, aber wir sind am liebsten am Meer, mein Mann auf, die Jungs im und ich am Wasser. So sieht`s aus. Die Erinnerung an diesen schönen Tag im letzten Jahr führte gegen Mittag zur Stimmenmehrheit für AMS :)



Und nun wäre es vielleicht für alle, die im letzten Jahr entsprechenden Post gelesen haben etwas langweilig geworden, da wir erstmal exakt die gleichen Wege eingeschlagen haben, wenn es nicht, hahaa, die ein und andere Neuentdeckung gegeben hätte. Vom Hauptbahnhof aus ging es also über Haarlemmerstraat und Haarlemmerdijk, vorbei an (und hinein) kleinen Conceptstores (z.B. Restored), altbekanntem Retrolädchen (Het Grote Avontuur) und wunderschönen Schaufenstern. Und auch diesmal gab es mein geliebtes Red-Thai-Curry-Sandwich im Stout, fantastische home-made Fritten und super-duper Flammkuchen für die Männer, im Gegensatz zu 2013 draussen in der Sonne. Wer Glück hat, ergattert ein Plätzchen auf den Plateau-Daybeds.



In der vtwonen hatte ich von dem kleinen, feinen Laden RARE BIRD gelesen und schon beim Anblick der Bilder war klar... da muss ich hin! Diese kleine Perle ist nicht nur ein wahres Schatzkästchen für alle, die ausgewählte Papeterie, schönes Geschirr und pastellige Dekoration mögen, ich bin auch ziemlich überzeugt davon, dass Shopinhaberin Nancy einer der nettesten Menschen Amsterdams ist. Ich wollte nämlich unbedingt wissen, woher die  w u n d e r s c h ö n e n  mint-lackierten Metall-Tischbeine kommen und bekam alles (und mehr) genau erklärt. Es handelt sich (wie soll` s auch sein, bei einzigartig schönen Dingen) um ein DIY. Nun möchte ich genau solche unter unserem Schreibtisch (das durfte sich mein Mann dann den verbleibenden Tag anhören). Ich kann nur empfehlen den etwas ungewöhnlichen Weg entlang der sehr, sehr langen Marnixstraat auf sich zu nehmen! Es lohnt sich.



Außerdem entdeckt: gegenüber von Marqt (superSupermarkt)... den großartigen Deli STACH mit vielen bunten Köstlichkeiten. Wir haben Muffins, Brot und Schokolade gecatert. Auch bei Sukha wurde wieder reingeschnuppert, so luftig, stilvoll, einzigartig kreativ.
Im Anschluss sind wir mit unsren sehr tapferen Jungs noch durch die Hitze bis zum Stedelijk Museum gestiefelt, um hier wenigstens noch kurz von außen die moderne Architektur zu bewundern. Da nun nicht nur der Tag fast rum, sondern auch die Energiereserven der Kleinen erschöpft ging es zum Abendessen wieder zurück ans... Meer!

Zum Post-Thema passend, darf ich noch die Gewinnerin der Holland-Mitbringsel verkünden. Ich habe mich total über die vielen lieben Kommentare gefreut, über die Leser, die zum ersten Mal mitgemacht haben, über die kleinen persönlichen "Geschichten", über dich Fritz, den "Quotenmann" hier (schau` bitte öfter vorbei :) und hätte euch alle beschenken wollen! Das Los hat wie folgt entschieden...


Herzlichen Glückwunsch liebe Christine! Bitte sende mir eine Mail mit deiner Adresse, dann macht sich das Paket auf den Weg zu dir.

Daarboven hartelijke groeten aan het duitse blogger-meisje in Holland Lena

Viele liebe Grüße zu euch & habt noch ein schönes Wochenende!

Eure Anke



Dear Readers,
memories of our last-year-AMS-trip on our mind we returned for half a day while vacationing in NL. Though walking on familiar ways and even having the same lunch (my all time favorite Red-Thai-Curry-Sandwich at Stout) we discovered unknown treasures such as the amazingly pretty shop RARE BIRD and super-deli STACH
Summing up... Amsterdam is always a good idea :)

Enjoy your weekend everyone!

Love,
Anke

    

Kommentare:

  1. Deine Bilder machen wirklich Lust auf einen Besuch...die ganzen kleinen Lädchen!

    Lieben Gruß!
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sophie!
      ..ein neues Gesicht, und ein so nettes :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Herrlich, einfach nur herrlich. Ich erinnere mich gerne an unseren Holland-Urlaub vor 3 Jahren zurück. Natürlich haben auch wir einen Abstecher nach AMS gemacht, und sind gestiefelt und gestiefelt, bis ich endlich vor dem traumhaft tollen Laden Sukha Amsterdam stand…. ich war im Deko-Himmel, und wünsche mich sofort wieder dorthin. Und witzig, irgendwo - ich glaube auf Instagram - habe ich genau diese mintfarbenen Tischbeine gesehen, und war ebenso verliebt. Es muss ebenfalls auf einem Bild von deinem beschriebenen Shop gewesen sein, weil ja ein DIY, wie du sagtest. Sind sie schwer nachzu"basteln" ? Ich hätte sie zu gerne für meinen Shop…. hach….. wieder mal ein Traum von Bildern….
    Katinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich bekomme bitte unbedingt
      einen Eröffnungs-Flyer! Unbedingt!

      Nancy hat die Metalltischbeingestelle
      in einem holländischen Baumarkt
      gekauft, in Handelsüblichem Rostrot.
      Dann hat sie diese mint lackiert...
      ich habe bisher keine so schönen
      gefunden, habe aber noch nicht
      aufgegeben. Vielleicht hast du Glück :)

      Löschen
  3. Holland ist einfach ein Dekoparadies!! Schöne Eindrücke!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P A R A D I E S . total!
      Liebe Grüße zu dir, Tinka!

      Löschen
  4. Dieser Tisch bzw. die Tischbeine sind wirklich grosse Klasse! Ich hab mich vor kurzem in diesen Kinderschreibtisch verliebt: http://de.smallable.com/schreibtisch/34726-kinder-harvard-schreibtisch-blauturkis-turkis.html und musste das sofort dran denken als ich den Tisch bei Dir im Post gesehen habe!

    Ganz liebe Grüsse,
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin,
      der Kinderschreibtisch ist `ne Wucht,
      so wunderschön und stylish.
      Sollte deine neue Liebe bei euch
      einziehen, dann musst du Bilder zeigen!
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Guten Morgen Anke,
    Wunderschön ist dein Bericht über AMS ;-)
    Wie gern würde ich da sofort Bummeln gehen ...

    Einen guten Start in die neue Woche
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du Eiscreme-Fee
      & einen lieben Gruß :)

      Löschen
  6. Mit dir möchte ich gerne mal bummeln gehen, liebe Anke :)
    Bei deinem Gespür für Schönes (& Leckeres) ist es kein Wunder,
    daß du Schätze findest!
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sina!
      Wohnst du nicht in Köln?
      ...dann hast du`s nicht weit zu den
      Amsterdam-Schätzen...

      Löschen
  7. Beautiful pictures and looks like you had a really good time! I'm going for the first time to Amsterdam for meet the blogger conference in October and can't wait to explore this city :) I will definitaly contact you for some tips before I go! :)) Have a great day dear Anke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Aga!
      I hope you`ve had a good journey
      to Milan & all the best for
      the new beginning in Italy!

      Löschen
  8. liebe Anke, wie verrückt, vielleicht waren wir sogar zur selben Zeit in der Stadt, auch bei uns ist es schon ein Weilchen her! ;) Amsterdam ist so herrlich bezaubernd, dass ich glatt schon wieder hinfahren könnte - vor allem weil ich jetzt unbedingt mal zu Rare Bird muss! :) Es gibt so viel Schönes dort zu entdecken! Liebste Spätsommergrüße zu dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das machst du dann beim nächsten Mal!
      Habe auch zwei "Stationen" von dir notiert :)
      Liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  9. So, jetzt hier auch nochmal (du hast meine mail hoffentlich bekommen?)

    Ich freue mich ganz riesig über das wunderschöne Holland give-away und kann kaum erwarten, bis es mich erreicht!

    Vielen, vielen Dank dafür!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Goodies sind auf`m Weg nach Berlin :)
      Alles Liebe.

      Löschen
  10. Hahahah Anke. Super Post und tolle Bilder. Ja ja die Läden sind hier so toll. Da könnte ich den ganzen Tag verbringen. Zu Rare Bird wollte ich auch noch mal hin. Steht schon länger auf meiner Liste. Danke fuer deinen Backlink :) und dein Holländisch is 1A :-)

    AntwortenLöschen

Back to Top