Blau(beerig)e Ostern

Ich mache mal wieder blau... macht ihr mit?



Auf der Suche nach Ideen für`s Osterfest bin ich im Bloggerkollegium fündig geworden. Bei soviel geballter Kreativität zum Thema wird einem ganz schwindelig, die herrlichsten Inspirationen sind im www zu entdecken. Wie haben wir`s noch gleich in der Kreidezeit Pre-Blog-Zeit gehandhabt? Ach richtig, in der BRIGITTE haben wir geblättert! A u f  j e d e n  F a l l  hat mir dieses Jahr Joanna gezeigt, wie Eier ruckizucki mit Sprühlack einen schönen Look bekommen. Wichtiger Hinweis: solltet ihr hartgekochte Eier verwenden, dann dürfen diese wegen des Lackes NICHT verzehrt werden!




Osterzeit ist für mich Pavlovazeit. Ich habe nach diesem Rezept gebacken und in die Creme die Vanille einer Schote gerührt. Die Baisernester können nach Belieben betoppt werden... zum Beispiel mit euren Lieblingsbeeren. Ich persönlich mag auch eine Variante mit Passionsfrucht sehr gerne. Wer möchte, rührt Schokoraspel in die Eiweißmasse. Wunderbare Tipps rund um Pavlova, Merengue & Co findet ihr außerdem hier!


...Easter-Moodboard-3D :)

Servietten...klick.
Waben-Ostereier...klick.
Graublaue Becher...klick.
Keramik-Feder...klick.

Habt es schön, ihr lieben Leser!

Eure Anke

Kommentare:

  1. So kriegste garantiert keinen Oster-Blues! *brüller*
    Solche Augen- und Gaumen-Verlockungen! Schön!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    dankeschön für den Tipp mit den Einladungskarten, ich werde da gleich mal vorbeischauen! :-)
    Von diesen Armbändern könnte ich auch jede Farbe besitzen, die sind unwiderstehlich schön! Und ein echter Hingucker. Ich werde oft darauf angesprochen wo es diese Teilchen zu kaufen gibt.
    Deine Bilder hauen mich wieder um. Sie sind so zart und erfrischend leicht, allemal ein Augenschmaus! Ich bin gerne bei Dir auf Deinem Blog!
    Und ich muss sagen, dass auch mir ganz schwindelig geworden ist vor lauter tollen Ideen von den vielen Bloggerinnen. Ich muss gestehen, dass ich noch in meinem Leben (glaube ich zumindestens) Pavlova genascht habe. Ich glaube es wird Zeit meinen Gaumen mit Neuem zu verwöhnen! Das Regal hast du perfekt geschmückt, es sieht wahnsinnig geschmackvoll aus! Vorallem machen sich die besprühten Ostereier in der Glasvase total gut!
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,

    wow ... so toll ... alles perfekt harmonisch abgestimmt ... traumhaft schön ...
    Einer der schönsten Osterpost für mich ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    superschön ist sie, deine blaue Osterdeko. Ich mag das erste Bild so gerne - tolles Arrangement auf tollem Geschirr!

    Nur die Pavlova ist nicht so mein Ding - alles was mit Baiser zu tun hat ist für mich nur so GEHT SO ;). Dafür sieht sie super aus!

    Das mit Singapur und dir wusste ich nicht. Erzähl doch mal :). Mein Mann hat da auch mal eine Weile gewohnt. Für mich hat es allerdings erst für eine Woche Urlaub gereicht. Ist jetzt aber auch schon ein paar Jahre her. Eine tolle Stadt!

    Irgendwo habe ich in den letzten Tagen einen Kommentar von dir mit Dr. Gretchen Haase gelesen. Hat mich gleich motiviert meine DD-Sammlung hervorzukramen :).

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, eine Traum in Blau !!! … und so wunderhübsch in Szene gesetzt. Ich lechze nach weiteren Blogposts von Dir !
    Katinka

    AntwortenLöschen
  6. Ostern in blau und weiß - wunderbar! Darauf läuft's bei uns in diesem Jahr auch hinaus : ). Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. ....du weisst es: blau ist fast meine lieblingsfarbe. somit finde ich es hier herrlich! ebensolche ostertage wünscht dir ausm wald, dunja

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön sieht das aus. So zart und fein (fein im doppelten Sinn ;-)).
    Und tolle Fotos!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. hach liebe Anke, du ahnst gar nicht, was ich hier für Luftsprünge mache, wenn ich einen Kommentar von dir auf meinem Blog finde ;) Du bist immer wieder so inspirierend und ich freue mich über jeden deiner Posts! Ich danke dir für deine lieben Worte und für diese wunderschönen Osterideen! Hab wunderbare Feiertage und lass es dir gut gehen! Liebe Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen

Back to Top