Elf Freunde müsst ihr sein.


...also bei uns waren es acht. Eingeladene Kinder. (Inklusive den eigenen.) Unser Kleiner wird groß. Und das muß(te) gefeiert werden. Wobei Mama ja ein bißchen wehmütig ist... schon fünf? Wo ist die Zeit geblieben?




Das Motto stand für`s Sohnemännchen schon vor Monaten fest: Fussball! "Ach herrje!" mein erster Gedanke. Doch als die grauen Zellen erst mal in Fahrt... "Moooment... schwarz-weiß?!... super!" Und so kam es, dass ich unerwartet in einen kleinen Fussball-Deko-Rausch geraten bin. Die Geburtstagstafel schmücken Fussballflummis und kleine, mit Klebebuchstaben personalisierte Pokale dienen als Platzkärtchen, beides von Jacko-O. Fussball-Pappteller, gold-geringelte Strohhalme und Wabenbälle vervollständigen die Deko-Mannschaft. Kerzen habe ich mir verkniffen, Kindergeburtstag finde ich auch ohne offenes Feuer aufregend genug ; )
Die Idee mit dem Zahlenballon habe ich vom Fräulein Klein geklaut abgeschaut. Für eine Onlinebestellung war ich zu spät dran, daher ging es zum örtlichen Ballon-Fachhandel, dessen Fachkraft mir bei der telefonischen Anfrage verschwiegen hatte, dass gewünschter Ballon 85(!!!) cm groß ist. Das Geburtstagskind war natürlich aus dem Häuschen und ich froh, dass wir Kombi fahren.



Bekommt ihr zu diesen Anlässen auch immer "Mach` doch nicht so viel! Muß doch nicht perfekt sein! Weniger tut`s auch!"-Ansagen? Dieses Jahr habe ich es mir ein kleinwenig zu Herzen genommen und meinen Mann zwecks Kuchenbeschaffung für die Eltern zum best Zuckerbäcker in town, Dale`s Cake, geschickt. Seine Wahl: ausgezeichnet und auf dem YUMMY-Bild zu bewundern!
Seitdem die Kindergeburtstags-Queen vor zwei Jahren ihrer Tochter plus Gesellschaft eine Pinata kredenzt hat, geht es bei uns nicht mehr ohne. Ist klar. Mit Pinatas (für amerikanische Familien ein uralter Hut) verhält es sich wie mit Paperstraws, es gibt sie in allen erdenklichen Designs. Hartgesottene basteln sie sogar selbst. Ich wäre in diesem Fall in der Nacht vor dem großen Tag nicht mehr in die Koje gekommen, bzw. hätte bei der Schatzsuche ein Nickerchen im Park einplanen müssen. Daher... Fussball-Pinata von amazon!
Inspiration für die Einladungen (siehe Bild oben) habe ich hier aufgestöbert. Da in den vergangenen Wochen mit der beruflichen Wiedereingliederung beschäftigt, wurde die Einladung...räusper... von mir mündlich ausgesprochen. Die Karten haben die Kinder erst am Geburtstag bekommen. Nicht logisch. Für Kinder schon gar nicht. Daher Verwirrung. Ein kleiner Gast:"Wann komme ich denn zu DIESER Einladung?".Tja.


Mein persönliches Highlight ist immer der Abend. Alle Gäste happy und abgeholt, keine Schwerverletzten, wir sitzen noch mit Freunden zusammen, vertilgen Kuchenreste und beglückwünschen uns bei einem Gläschen Prosecco/ einem Fläschchen Bier zur doch recht gelungenen Nachkommenschaft.

Für ein WM-Public-Viewing bei uns wären wir nun dekomäßig gut aufgestellt.
Einen Wunsch habe ich allerdings doch noch... wir mögen doch bitte noch ein paar Jährchen um FC Bayern-Bettwäsche im Kinderzimmer herum kommen! Vielen Dank!

Und ihr? Kindergeburtstagsfan oder froh, wenn`s vorbei ist?

Habt es schön!

Eure Anke


Kommentare:

  1. Liebe Anke!
    Oh ja, das Gefühl kenne ich. Ich bin voller Vorfreude und dann aber auch heilfroh, wenn abends das Haus noch einigermaßen steht und man zufrieden auf das Sofa plumpst und sich selber auf die Schulter klopfen darf:-)! Und da ich jetzt von dir so viele feine Anregungen habe, kann ich meinem Sohnemann vielleicht doch nachgeben und dieses Jahr das 3. Mal hintereinander einen Fussballgeburtstag ausrichten:-).
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maike! Dann spielst du ja quasi in der Champions League.
      Hätte ich das mal vorher gewusst :)

      Löschen
  2. Ohhh, wie toll das alles aussieht. Ich bin verliebt in die kleinen Pokale! Und die Zahl macht sich in groß auch ganz toll :-))). Sieht super aus!
    Nachträglich dem Geburtstagskind auch noch alles liebe von mir! Er wird sich sicher sehr gefreut haben.

    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...vielen Dank für die tolle Ballon-Inspi, Yvonne!
      Lieben Gruß

      Löschen
  3. ... wow, sieht das alles toll aus!!! Die 5 hatten wir auch im Januar für unseren Großen. In Rot. Hätte ich gewusst, dass es die auch in GOLD gibt...! Sieht fantastisch aus euer Esszimmer. Und alles farbharmonisch und überhaupt...toll! Ich hab auch wieder zu viel gemacht. Einiges kam gar nicht mehr zum Einsatz... da machen wir eine zweite Party draus. Im Sommer, wenn es warm ist. Winterkinder haben es ja etwas schwerer mit Outdoorparties und ob ich mir den Stress mit einer zusätzlichen Party echt auch noch antuen will... ;-) ich denke schon, dafür müssen die Gäste aber was zum Büffet beisteuern, geteilte Freude ist die beste Freude *lach* Alles, alles Gute für deinen kleinen Großen nachträglich!!! Vielen Dank für die schönen Fotos und liebste Grüße... von Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, ach, also mir reicht 1mal im Jahr pro Kind :)

      Dieses Jahr hatten wir so herrliches Wetter, daß
      wir wunderbar draußen sein konnten mit der Bande.
      2013 gab`s eine Schatzsuche im Schneegestöber, alles
      ist möglich im März :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich finde deinen Schreibstil einfach wunderbar fröhlich lustig und musste mir ein Lachtränchen (Fussball-Bettwäsche, welch ein Graus) verkneifen. Die Geburtstagstafel ist einfach SPITZE (meine beiden Beine sind gerade in der Luft), da haste bestimmt von deinem Sohnemann ein extra Busserl bekommen ! Liebste Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Katinka,
      das freut mich voll!

      Löschen
  5. treffsicher, wie eh und je: supertolle deko und party! beteiligte aus meiner familie waren hin und weg und ich staune immer noch, ob der grandiosen ideen. herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  6. Dass Fussball so stilvoll sein kann ;-))! Also wir haben die Bettwäsche schon durch, hihi!
    Ganz liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, das ist ein kleiner Trost. Die meisten Phasen haben
      einen Anfang und irgendwann ein Ende :)

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  7. Wie wunderschön gestaltet, die Idee muss ich mir direkt mal vormerken wenn mein kleiner Neffe groß und fußballverrückt sein wird.^^ Gefällt mir sehr, sehr gut, herrlich stimmig und die große 5 ist ein richtiger Eyecatcher! Und ja, ich bekomme auch immer bei Feiern von meinem Lieblingsmann zu hören "es muss nicht perfekt sein" bzw. "was kommt/machst du denn jetzt noch?" und dabei bin ich noch weit entfernt es so perfekt zu haben wie ich es mir "eigentlich" vorstelle. ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wie schön, dass es dir gefällt, liebe Sabine!

      Löschen
  8. Liebe Anke,
    sowohl als auch. Ich mag Kindergeburtstage aber auch Kindergeburtstagsabende ;).

    Die Fußballparty sieht super aus und euer Zuhause ist sowieso ein Traum :).

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Wunderwunderschön!!!
    Genau mein Parbkonzept...
    Ich glaube, JETZT muss hier auch eine Fußballparty her!!!

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Back to Top